filmlocation M-V Startseite



Follow FilmlocationMV on Twitter FilmlocationMV on Facebook FilmlocationMV on Youtube

Newsletter Anmeldung

FilmLand Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus

MV tut gut

filmkunstfest M-V

German Filmcommissions

Charlotte Regional Film Commission

[07.01.2015] Zum wiederholten Male ist ein in MV von der "filmpool fiction GmbH" produzierter "Polizeiruf 110" fĂĽr den vom Bundesverband "Die Filmschaffenden" ausgelobten Preis nominiert. Vergeben wir die Ehrung fĂĽr Fairness in der Film- und Fernsehproduktion im Rahmen der "Berlinale", unterstĂĽtzt von "crew united" und den "German Film Commissions". mehr ...
Alle Nominierten



NDR fördert 2015 das Kulturleben in MV mit 754.000 Euro
[07.01.2015] Mit der NDR Filmförderung werden 2015 acht Projekte mit einer Gesamtsumme von etwa 190.000 Euro berĂĽcksichtigt. UnterstĂĽtzt werden u. a. Themen aus und ĂĽber Mecklenburg-Vorpommern. mehr ...



Indianer in Wismar
[07.12.2014] Am Freitag 5. Dezember entstand die SchluĂźszene des Weihnachtswestern „Frohe Botschaft“ von Andreas Höntsch vor dem Marktkauf bei Wismar:
Zum ausklingenden „Halleluja“ ziehen die besiegten und vertriebenen Indianer mit ihren Tipis und all ihrem Hab und Gut wie eine Vision über den menschenleeren Parkplatz vor einem Einkaufszentrum.




13. Festival des deutschen Films in Moskau mit MV Filmen
[01.12.2014] Der preisgekrönte Spielfilm LOVE STEAKS von Jakob Lass (gedreht in Ahrenshoop) und der ebenfalls mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm DIE ARIER von Mo Asumang (gedreht in LĂĽbtheen und BĂĽtzow) sind Teil des 17 Filmbeiträge umfassenden Programms. Das Festival bietet vom 3. bis 8. Dezember 2014 eine vielseitige Mischung aus kommerziellen Titeln und Arthouse.
Weitere Infos



Neuer Vorstand des M-V Film e. V. wurde gewählt
[30.11.2014] Am 28. November fand die Mitgliederversammlung des M-V Film e.V. statt, auf der auch der neue Vorstand gewählt wurde. Die neuen Vorstandsvertreter sind Christina Schurbaum (Vorsitzende), BĂ©atrice Busjan (stellvertretende Vorsitzende), Prof. Dr. Erhard Alde, Annekatrin Hendel und Tino Schwarzrock.



WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. gewinnt in Braunschweig
[16.11.2014] Auf dem Internationalen Filmfestival Braunschweig entschied sich die junge Jury des Deutsch ‐ Französischen KINEMA Preises fĂĽr das Drama von Burhan Qurbanis. Der
Regisseur erhält eine Kopie seines Films mit französischen Untertiteln für den weiteren Festivaleinsatz. mehr ...
Link Festival- PM



Das Gremium der Kulturellen Filmförderung MV hat getagt...
[16.11.2014] Die Auswahlkommission der Kulturellen Filmförderung tagte am 7. November 2014 in Wismar und gab in ihrer zweiten Fördersitzung in diesem Jahr Empfehlungen in den Bereichen Produktion, Stoff- und Projektentwicklung und Verleih, Vertrieb, Abspiel ab. Die Zustimmung erfolgt vorbehaltlich der zur VerfĂĽgung stehenden Haushaltsmittel des Landes und der Zustimmung durch den Minister fĂĽr Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern. mehr ...



Branchentreffen in Rostock
[10.11.2014] Am 6.11. trafen sich auf Einladung der filmlocationMV im Kunst- und Medienzentrum FRIEDA 23 in Rostock Filmproduzenten- und Medienmacher des Landes zu einem Branchentreffen. Die Initiative hatte das Ziel, sich ĂĽber die Situation der professionellen Szene in Mecklenburg-Vorpommern auszutauschen. Gekommen waren 16 Teilnehmer, darunter klassische Film- und Fernsehproduzenten, aber auch junge Nachwuchsfirmen, die sich im digitalen Mediengeschäft auskennen. Nach einem ersten Kennenlernen ging es in einer offenen Gesprächsrunde um innovative Formate, um Geschäftsmodelle und Rahmenbedingungen. mehr ...



Regiepreis fĂĽr
[09.11.2014] Der Bundesverband Regie vergab zum vierten Mal den "Metropolis" - Regiepreis und in der Kategorie Dokumentarfilm konnte sich Mo Asumang ĂĽber die Auszeichnung freuen. mehr ...
Filmlink



Kulturpreis des Landes geht 2014 an Dieter Schumann
[04.11.2014] In Dokumentarfilmen wie „Mecklenburg - so fern, so nah“, und „Wadans Welt – von der WĂĽrde der Arbeit“ porträtiert der 1953 in Ludwigslust geborene Schumann auf eindringliche Weise seine mecklenburgische Heimat und die dort lebenden Menschen. GewĂĽrdigt werden mit dem Preis auch seine groĂźen Verdienste um den Aufbau der Filmkunst in Mecklenburg-Vorpommern nach 1990, zum Beispiel beim Aufbau des Landesfilmzentrums und des Schweriner FilmKunstFestes.
Link Pressemitteilung



NEUE LOCATIONS

Wolgast Stadthafen

Wolgast Stadthafen mehr...

IGA Park

IGA Park mehr...

Gutshaus FernlĂĽttkevitz

Gutshaus FernlĂĽttkevitz mehr...



Toplocation Schwerin


© 2022 MV FILM COMMISSION - Alle Rechte vorbehalten.